Villa Heiligenblut

Informationen

Georg Balz (Neffe von Georg Neidlinger) erbaute in den 80er Jahren des 18. Jahrhunderts in historisierendem Stil eine Villa, die er mit gepflegten Garten- und Teichanlagen umgab. Er legte auf dem "Heiligen Blutberg" Terrassen an und bepflanzte sie mit Reben. So entstand auch die traditionsreiche Weinheimer Weinlage.

Heute befindet sich in dem historischen Gebäude das Weingut Gerhard Hannemann. Der Landbesitz umfasst die ganze Weinlage "Weinheimer Heiligenblut".

Sage zum Heilig Blut
Georg Neidlinger

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.